Ein Spiegelbild der gesamten Saison

Lesedauer: 2 Minuten

FC Alemannia Wilferdingen II – SV Ottenhausen 2:1 (0:1)

Nach der hochverdienten Niederlage am vergangenen Wochenende gegen Buckenberg III wollte der SVO auf dem Wilferdinger Rasenplatz ein gutes Spiel abliefern, um die bis dato enttäuschende Saison versöhnlich zu beenden. Dies gelang vor allem in der ersten Halbzeit, in der man im Gegensatz zu den vorangegangenen Partien gerade in der Defensive besser stand. Aber auch nach vorne konnte man sich in den ersten 45 Minuten einige Chancen herausspielen. Folgerichtig ging der SVO nach einem überlegt eingeschobenen Tor von Nico Bischoff, der mit einem langen Gossweiler-Ball bedient wurde, in Führung. Dieses Erfolgserlebnis brachten die Schwarz-Gelben, ganz untypisch, in die Halbzeit.

Was dann geschah, war aber wieder typisch SVO. Binnen fünf Minuten fing man sich direkt nach Wiederanpfiff gleich zwei Gegentreffer, einer davon ein Elfmeter. Die bis dahin verdiente Führung hatte sich durch zwei Fehler in einen Rückstand gedreht, dem man bis zum Abpfiff nicht egalisieren konnte. Chancen waren einige vorhanden, darunter ein Elfmeter, der brachial nur den Weg an den Pfosten fand. Die Krämer Jungs versuchten in den letzten Minuten alles, brachten den Ball aber nicht über die Linie. Am Ende fehlten wie so häufig das nötige Glück und die eigene Entschlossenheit.

Aus Sicht des SVO war der Auftritt auf Remchinger Gebiet eine deutliche Leistungssteigerung. Letzten Endes blieb man nach einem vernünftigen Spiel jedoch wieder ohne Punkte. Ein Spiegelbild der gesamten Saison, die man auf einem enttäuschenden vorletzten Platz beendet. Nun geht es in die Sommerpause, in der man sich optimal auf die neue Runde vorbereiten wird, damit nächste Saison ein besserer Tabellenplatz herausspringt.

Es spielten: Marklein – Stimpfig (Di Stefano), Öztürk, Gossweiler, Zenner (Krasnicki) – Schneider, Ermisch, Friedrich, Pick (Gollasch), Ohrnberger – N. Bischoff (1) (Neßmann)

Finde mich

Tobias Schneider

Gebürtiger Ottenhäusner 🙂
Spieler und Webmaster beim SV Ottenhausen 1913 e.V.

Alle Informationen zu meiner Person unter
http://tobias-schneider.info
Tobias Schneider
Finde mich

Letzte Artikel von Tobias Schneider (Alle anzeigen)