Gezielter Raub auf Wertsachen in Kabinen

An die umliegenden Vereine: da wir heute Abend, 19.03.2019, während unseres Trainingsbetriebes beraubt wurden, möchten wir euch nun ebenfalls über dieses Vorkommnis aufmerksam machen.

Die Raub wurde gezielt auf unsere Kabinen durchgeführt. Die Täter kamen in einem dunklen Kleinwagen ans Vereinsgelände. Das Licht war bis zum Fluchtbeginn abgeschaltet. Da wir unser Clubhaus am Hang haben, war auch ein laufender Motor nicht notwendig, um nahezu unbemerkt ans Vereinsheimes zu kommen. Einer der Täter blieb im Auto sitzen, während die Kabinen nach Wertgegenständen durchsucht wurden.

Wenn euch also etwas seltsam vorkommt, geht dem aktiv nach und schaut lieber einmal zu oft. Gebt diesen bemitleidenswerten Menschen keine Chance oder Möglichkeit, an eure Sachen zu kommen. Schließt eure Kabinen während des Trainings am besten ab und/oder lasst eure Wertsachen direkt in den Fahrzeugen.
Wenn ihr auch betroffen seid, bitten wir euch, eure Erfahrungen zu teilen. Vielleicht können wir so von den Tätern ein Profil erstellen oder sogar eine “Raubroute” ableiten.
Infos können gerne als Kommentar zu diesem Beitrag geschrieben werden oder per Mail an info@sv-ottenhausen.de

Die Polizei ist ebenfalls über den Vorfall informiert.

An die Täter: je nach Ansichtssache ganz schön mutig – oder naiv – in ein Clubhaus einzudringen, welches mit nachtsichtfähigen Kameras ausgestattet ist.
Daher unsere Aufforderung, die gestohlenen Wertsachen zurückzugeben. Wenn ihr euch nicht zur Polizei traut, ist auch eine anonyme Rückgabe möglich.


Finde mich

Tobias Schneider

Gebürtiger Ottenhäusner 🙂
Spieler und Webmaster beim SV Ottenhausen 1913 e.V.

Alle Informationen zu meiner Person unter
http://tobias-schneider.info
Tobias Schneider
Finde mich