Winterliche Anekdote im Lockdown

Lesedauer: < 1 Minute

Weiß und menschenleer liegt er da, der heilige Rasen des SVO. Im Moment ruht der Ball und das schon seit nunmehr 3 Monaten. Das wird sich auch auf absehbare Zeit leider nicht ändern. Der badische Fußballverband hat in der vergangenen Woche, wenig überraschend, bekannt gegeben, dass diese Saison nicht im “normalen” Modus zu Ende gespielt werden kann. Wie es weitergeht, wird am Ende des Lockdowns entschieden.

Bis dahin heißt es für die Spieler: Fleißig Kilometer zu laufen und Runden zu drehen, um nicht völlig außer Form zu geraten (gerne zweideutig zu verstehen).

Es gilt weiterhin jedoch: Nur der SVO! 

Tobias Schneider
Finde mich
Letzte Artikel von Tobias Schneider (Alle anzeigen)