SVO verabschiedet sich in Winterpause

Lesedauer: < 1 Minute

Der SVO verabschiedete sich am vergangenen Wochenende mit einem 2:2 gegen Calmbach II in die wohlverdiente Winterpause.

Ein langes und von Leistungsschwankungen geprägtes Jahr 2019 neigt sich dem Ende. Mit 16 Punkten aus 13 Spielen steht man zum Jahreswechsel auf einem soliden 7. Tabellenplatz. Auch das Torverhältnis (33:31) fällt positiv aus.

Unsere C-Klasse umfasst nach dem Rückzug von Steinegg II (gegen die wir souverän gewinnen konnten) nur noch 13 Mannschaften. Im neuen Jahr gilt es wieder anzugreifen, denn nach oben, aber auch nach unten, ist noch einiges möglich! Ein Platz unter den fünf besten Mannschaften sollte weiterhin unser Ziel sein.

Der SVO wünscht allen Mitgliedern, Fans und Gönnern eine schöne Vorweihnachtszeit und ein besinnliches Fest.

Manchmal rückt der Fußball eben doch in den Hintergrund…

Avatar
Letzte Artikel von Facebook User (Alle anzeigen)