Ein herber Dämpfer

Lesedauer: 2 Minuten

VfL Höfen II – SV Ottenhausen 5:1 (2:0)

Mit einer schönen Siegesserie im Gepäck reisten die Spieler des SVO zum Schlagabtausch nach Höfen. Eigentlich sollten die Erfolgserlebnisse der vergangenen Wochen Selbstvertrauen und Sicherheit gegeben haben. Doch was die Zuschauer zu sehen bekamen war eine überlegene Heimmannschaft, die den SVO-Kickern schon in den Anfangsminuten jede Sicherheit nahm und das Spiel bestimmte. In den ersten 45 Minuten erspielte sich der Gastgeber einige Großchancen, von denen zwei verwertet wurden. Vor allem über die Außen war Höfen sowohl spielerisch, als auch kämpferisch überlegen. Der SVO konnte sich in der ersten Halbzeit zwar auch die ein oder andere Möglichkeit erspielen, blieb aber im Abschluss schlicht zu ungefährlich.

Mit einem schnellen 2:1 nach der Halbzeit wollten die Krämer-Schützlinge zurück ins Spiel finden. Die Chance dafür war da, wurde aber liegen gelassen. Im Gegenzug fiel dann das 3:0. Zu diesem Zeitpunkt eigentlich schon die Vorentscheidung. In der Folgezeit kämpfte sich der SVO spielerisch zurück in die Partie und erzielte mit einem schönen Freistoßtreffer von Daniel Gossweiler (57.) das 3:1. Weitere Chancen zum Anschlusstreffer wurde aber zum Teil fahrlässig liegen gelassen. Ganz anders auf der Gegenseite. Höfen nutzte die Fehler in der Deckung des SVO gnadenlos aus und erzielte die Treffer vier und fünf. Vor allem der fünfte Treffer war toll herausgespielt und bewies, dass Höfen im Gegensatz zu Saisonbeginn mittlerweile eine starke Zweitvertretung stellt. Nichtsdestotrotz muss der SVO in den kommenden Begegnungen anders auftreten, um in den oberen Tabellenregionen verweilen zu können.

Es spielten: Marklein – Öztürk, Mast, Ehling, Gollasch (62. Pick) – Ermisch, Friedrich, Schneider, Gossweiler (1) – Czech, Akyüz

Der SV Ottenhausen empfängt am kommenden Sonntag TuS Ellmendingen II. Spielbeginn ist um 14:30 Uhr.

– Automatisierter Facebook-Beitrag vom October 28, 2019 at 04:57PM
– Link zur offiziellen Facebook-Seite des SV Ottenhausen 1913 e.V.

Avatar

Letzte Artikel von Facebook User (Alle anzeigen)